04März

Malta Sprachreise

Hey Leute und Willkommen zu einem neuen Blogpost, heute Berichte ich euch über meine Sprachreise/Urlaub auf Malta im Sommer 2017.

e8gAeuRlSBudsBxh8aQwA thumb 9528

Hinflug

 

Letzten Sommer war ich mit meinen Verwandten und einem Freund in Malta, um dort eine Sprachreise und Urlaub zu machen. Wir waren in dem Hotel „db Seabank Resort“ in Mellieha, welches 4* hat. Ich kann dieses Hotel auf jeden Fall empfehlen da es nah am Meer liegt, einen großen Pool hat, dass Essen gut ist und die Preisleistung einfach stimmt. Wir hatten zwei Zimmer, da wir vier Personen waren, in den Zimmern war jeweils ein sehr schönes Badezimmer und ein Balkon mit inbegriffen. Wir hatten ein all-inclusive Paket, mit welchem wir Essen und Trinken konnten so viel wir wollten.
Wir waren sechs Tage auf Malta, los ging es am Sonntag, den 30.06.2017 wir flogen mit Air Malta vom Züricher Flughafen los und hatten eine Flugzeit von circa 3,5 std. Da Malta eine eher kleinere Insel ist, kann man diese in ca. zwei Stunde überqueren, wobei man allerdings auf den Linksverkehr aufpassen sollte. Die Hauptstadt von Malta ist Valetta, welche ungfähr eine halbe bis Dreiviertelstunde von uns entfernt war (wir waren nicht dort, aber die Jungs mit der Sprachschule, welche mit uns dort waren). Ich selbst finde Malta eine sehr schöne Insel, da sie mit der Altstadt und den tollen Meer buchten voll punktet, was natürlich auch super ist, dass die Amtssprache Englisch ist. In Malta gibt es auch die eigene Sprache „Maltesisch“, welche aber eher schwer zu sprechen ist.
Wir waren mit Easy Sprachreisen in Malta, die Sprachschule in Malta hieß GV Malta wir bekamen dann auch einen Turnbeutel und einen Kulli von der Sprachschule. Meine Freunde und ich machten einen Englisch „Test“ bevor wir nach Malta flogen, ein Freund und ich waren dann auch zusammen in einer Klasse, was sehr lustig war. Wir lernten in unserer Klasse neue Freunde kennen, welche aus viele verschiedenen Ländern kamen z.B. Russland.
Jeden Morgen fuhren wir mit dem Bus zur Sprachschule und hatten dort ca. vier Stunden Unterricht. Meine Lehrerin kam aus Malta lebte aber vier Jahre in England sie hatte eine sehr schöne Aussprache und konnte die Grammatik gut auf Englisch erklären. In Malta war es sehr warm, weshalb die ganze Schule zum Glück klimatisiert war. Ich machte diese Sprachreise zum einen um mich auf meine mündliche Englischprüfung vorzubereiten und zum anderen um besser Englisch sprechen zu lernen, was mir im nach hinein sehr geholfen hat.
Ich kann euch eine solche Sprachreise nur ans Herz legen, da es sehr viel Spaß gemacht hat und man super schöne Eindrücke gewonnen hat. Zusätzlich zu einem Abschlusszeugnis habe ich auch noch ein Testat für mein Zeugnis bekommen.
Ich hoffe eu
ch hat dieser Post gefallen. Bis bald eure Ella :)

 

 UNADJUSTEDNONRAW thumb 9552        Hotel (Links Meer) 
 8lYwoe2QNqSm3dK8DngOA thumb 954e   Pool
 UNADJUSTEDNONRAW thumb 9551  

Ausblick auf´s Meer vom Hotelrestaurant

 UNADJUSTEDNONRAW thumb 9550    Ich will Meer
 UNADJUSTEDNONRAW thumb 9553  

Sprachschule Malta in Rabat St. Paul´s Bay

 

 

 

Posted in Travelling

Leave a comment

You are commenting as guest.

CoalaWeb Traffic

Today25
Yesterday58
This week25
This month506
Total50514

Who Is Online

1
Online

11.12.2023

Neuste Beiträge Beauty